Das Video

Nach akribischer Vorbereitung konnte zum Jahresende 2003 das seit längerem geplante Video über diese Bahnstrecke fertiggestellt werden.
Zum Großteil wurde das erstaunlich umfangreiche vorhandene Filmmaterial aus diversen Archiven und privater Hand aufgearbeitet und ergänzt mit vergleichenden Aufnahmen der heutigen örtlichen Gegebenheiten. Viele Detailinformationen rund um das wirtschaftliche und örtliche Umfeld zeichnen ein genaues Bild dieser Bahnstrecke. Ebenfalls gezeigt werden erhalten gebliebene Erinnerungsstücke wie zum Beispiel das Denkmal oder die Fahrzeugnachbauten im Modell. Alles in allem entstand ein sehenswertes Stück Heimatgeschichte, nicht nur für Straßenbahnfans.

Titelbild des Videos

DVD: Laufzeit 50 Minuten
Diese DVD kann über die Internetseite
www.uap-film.de bezogen werden.

zum Seitenanfang