gemeinsame Ausflüge

Besuch der Waldeisenbahn Bad Muskau

Waldeisenbahn Bad Muskau

Mit einem Sonderzug des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-Hilbersdorf starteten wir in den Morgenstunden im Chemnitzer Hauptbahnhof. Die Fahrt ging mit dem historischen Reko-Wagenzug der DR und der V 100 alias BR 202 der Erzgebirgsbahn über Dresden und Görlitz nach Weißwasser, wie immer während der Fahrt bestens versorgt von den Eisenbahnfreunden des SEM. In Weißwasser angekommen, liefen wir das kurze Stück bis zum "Hauptbahnhof" der Waldeisenbahn. Nach der Mittagsversorgung konnte sowohl das Bahnhofsgelände als auch der Lokschuppen mit den Museumsstücken besichtigt werden. Danach startete der vollbesetzte schmalspurige Zug zur Bereisung des gesamten Streckennetzes der Waldeisenbahn von Weißwasser über Kromlau nach Bad Muskau und zurück.

weitere Info's:
www.waldeisenbahn.de
www.sem-chemnitz.de





zum Seitenanfang

zurück zur vorherigen Seite

letzte Seite